Tierhalterhaftung.de

Recht der Haltung von Nutztieren, Tierzucht und der Haustiere.

Kleintiere

Nicht Hund oder Katze sollen die häufigsten Haustiere sein, sondern Süßwasserfische - eine Art von Kleintieren eben.

Kleintiere - wie Fische, Hamster, Schildkröten - dürfen in Mietwohnungen auch gehalten werden, wenn eine Tierhaltung ansonsten nicht erlaubt ist. (BGH, Urteil vom 14.11.2007)

Pädagogisch wertvoll

Anhand der Fürsorge für kleine Haustiere können Kinder besondere soziale Eigenschaften erlernen. Eine besondere Kontrolle - auch zum Schutz der Tiere und vor späten Tränen bei den Kindern - bleibt anfangs meist erforderlich.

Die Haltung ist bzgl. der Tierhlater-Haftung rechtlich unproblematisch und nur bei Exoten sollte man wirklich prüfen, ob oder warum solche Haustiere angeschafft werden sollen. (vgl. unten)

"Schnippi" entlaufen

Eigentlich sah es bei flüchtigem Hinsehen aus wie ein Stein, doch dieser bewegte sich an einem trockenen Sonnentag über die Fahrbahn. Tatsächlich konnte ich eine Wasserschildkröte - weit von jedem Tümpel oder Weiher - vor gefährlichen Autos retten.

Eine Wasserschildkröte - wie die oben abgebildete - bekam so ein kühles Bad, ein paar Knabbereien und ... schließlich auch ein neues Zuhause. Das war 2006 und Schnippi geht es auch heute noch gut.

Exotische Tierarten

Auch viele exotische Tierarten und kleiner Tiere können in Aquarien und Terrarien in Deutschland gefunden werden. Nicht immer gehören diese in diese Schaukästen: Der erforderliche Bewegungsraum ist für eine artgerechte Haltung zu begrenzt.

Im Einzelfall ist auch der Import nach Deutschland unzulässig; z. B. aufgrund von Artenschutzabkommen. Auch wer ein schon nach Deutschland verbrachtes Tier lokal kauft, unterstützt den Tierhandel und weitere Importe fremder und sogar bedrohter Tierarten.

Dem Artenschutz unterfallen auch Pflanzen.

Nähere Informationen beim 

 Bundesamt für Naturschutz - Artenschutz → 

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Exner

Tel: 0431 / 888 67-21

Mob: 0179 / 40 60 450 

Bürozeiten Mo.-Do.: 9-12 Uhr u. 15-17 Uhr 

Fr.:  9-12 Uhr